AGB

Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen zu Trainings und Seminaren

Geltungs­be­reich

Die folgenden Allge­meinen Geschäfts­be­din­gungen regeln das Vertrags­ver­hältnis zwischen den Teilnehmer*innen an Seminaren und Kursen und der Firma arcotrain UG (haftungs­be­schränkt). Abwei­chende Allge­meine Geschäfts­be­din­gungen des Teilnehmers haben keine Gültigkeit. 

Anmeldung / Vertrags­ab­schluss
Ihre Anmeldung kann über telefo­nisch, schriftlich per Post oder per E-Mail info@arcotrain.de an mich übermittelt werden. Die Anmeldung wird durch eine schrift­liche Bestä­tigung rechts­ver­bindlich.  

Leistungen
Das Honorar versteht sich pro Person und Schulungs­termin ohne gesetz­liche Umsatz­steuer. Es beinhaltet die Teilnahme am Seminar sowie umfang­reiche Schulungs­un­ter­lagen.

Zahlungs­be­din­gungen
Die Teilnah­me­gebühr ist nach Erhalt der Rechnung fällig. Zahlungen werden ausschließlich per Banküber­weisung akzep­tiert. Eine nur zeitweise Teilnahme an der Schulung berechtigt die/den Teilnehmer*in nicht zur Minderung der Teilnah­me­gebühr. 

Verhin­derung / Krankheit am Seminar­termin
Sollten Sie am Schulungstag verhindert sein, können Sie auf einen anderen Seminar­termin innerhalb von 12 Monaten eine Umbuchung vornehmen oder einen Ersatz­teil­nehmer benennen. Diese Umbuchung ist per E-Mail möglich. 

Storno
Eine Stornierung Ihrer Buchung ist bis 14 Tage vor Kursbeginn ohne Einschränkung möglich, bei späterer Stornierung berechne ich 50% der Kursgebühr.

Absagen von Schulungen
Ist die Durch­führung der Schulung aufgrund höherer Gewalt, wegen Verhin­derung eines/r Referent*in (z. B. plötz­liche Erkrankung), wegen Störungen am Schulungsort oder aufgrund zu geringer Teilneh­merzahl nicht möglich, werden die Teilnehmer umgehend infor­miert. Die Absage wegen zu geringer Teilneh­merzahl erfolgt nicht später als 1 Woche vor der Schulung. Die Schulungs­gebühr wird in diesem Fall erstattet. 

Ein Anspruch auf Ersatz von Reise- und Übernach­tungs­kosten sowie Arbeits­ausfall ist ausge­schlossen.

Änderungs­vor­behalt
arcotrain UG behält sich vor, in Ausnah­me­fällen angekün­digte Referenten durch andere zu ersetzen und notwendige Änderungen des Schulungs­pro­gramms (inhalt­liche, metho­dische und organi­sa­to­rische Änderungen) unter Wahrung des Gesamt­cha­rakters der Schulung vorzu­nehmen.  

Die im Rahmen der Weiter­bildung zur Verfügung gestellten Dokumente werden nach bestem Wissen erstellt. Haftung und Gewähr für die Korrektheit, Aktua­lität, Vollstän­digkeit und Qualität der Inhalte sind ausge­schlossen. 

Allge­meines
Der Kunde und der Teilnehmer erklären sich mit der Verar­beitung seiner Daten einver­standen, soweit diese im Rahmen der Zweck­be­stimmung der Rechts­be­ziehung liegt. 

Urheber­recht
Die im Rahmen der Schulung ausge­hän­digten Seminar­un­ter­lagen unter­liegen dem Schutz des Urheber­rechts und dürfen – auch in Auszügen – nur mit ausdrück­licher schrift­licher Einwil­ligung der arcotrain UG und der jewei­ligen Referenten verviel­fältigt, übersetzt, nachge­druckt, elektro­nisch weiter­ver­ar­beitet, verbreitet oder veröf­fent­licht werden. 

Die Veröf­fent­li­chung von Bild- und Tonma­terial, die im Rahmen der Schulungen erstellt werden, ist, auch in Auszügen, ebenfalls nur mit schrift­licher Einver­ständ­nis­er­klärung der jewei­ligen Teilnehmer und Referenten erlaubt.

Haftung
Die Schulungen werden von arcotrain UG und deren Referenten mit größter Sorgfalt vorbe­reitet und durch­ge­führt. Arcotrain UG übernimmt jedoch keine Haftung für die Richtigkeit, Aktua­lität und Vollstän­digkeit der Seminar­un­ter­lagen und Kursin­halte. 

Arcotrain UG haftet nicht für Verluste oder Beschä­digung mitge­brachter Gegen­stände auf Schulungen, es sei denn, der Verlust oder die Beschä­digung dieser Gegen­stände ist auf grob fahrläs­siges oder vorsätz­liches Verhalten der Mitar­beiter der arcotrain UG zurück­zu­führen. 

Anwend­bares Recht / Gerichts­stand
Der Vertrag unter­liegt ausschließ­lichem deutschem Recht. Gerichts­stand für alle aus dem Vertrags­ver­hältnis entste­henden Rechts­strei­tig­keiten ist Rosenheim.

Stand: 05.10.2020